Kostenlos testen

Die neue Chartsoftware in unserer Börsensoftware

Favoriten anlegen in Ihrer Chatsoftware
Favoriten anlegen in Ihrer Chatsoftware

Wir stellen Ihnen heute unsere neue Trading-Chartsoftware vor. Unserer Meinung nach die Beste, welche es derzeit für den CFD- und Forex-Handel am Markt gibt.

Seit einigen Tagen bereits ist die neue Chartsoftware nun in unserer Handelsplattform integriert. Demokunden, welche vor einigen Tagen die „GoPro-Börsensoftware“ als neuestes Update heruntergeladen haben, können bereits die neuen Funktionen ausgiebig testen. Wir zählen hier die ultimativen Vorteile und neuen Funktionen unserer neuen Chartsoftware für Sie auf und liefern Ihnen das neue Video-Tutorial gleich mit.

Video-Tutorial zur unserer neuen Chartsoftware

 

Die wichtigsten Funktionen der neuen Chartsoftware

In Ihrer Handelsplattform integriert, finden Sie unsere neue Chartsoftware. Diese können Sie genauestens an Ihre Bedürfnisse als  Trader anpassen. Sie finden das Chart-Tool im Bereich „Handel“ im Unterpunkt “Chart“.

So gelangen Sie zu Ihrer Chartsoftware

Hier finden Sie die neue Chartsoftware

Möchten Sie sich zwei Charts gleichzeitig anschauen, klicken Sie auf den Reiter „2-Chart“, welcher Ihnen die Möglichkeit bietet, zwei verschiedene Märkte zu vergleichen oder ein Handelssymbol in zwei unterschiedlichen Zeiteinheiten zu beobachten.

So können Sie sich zwei Charts in Ihrer Chartsoftware ansehen

2 Charts gleichzeitig ansehen

Mit einem Klick auf den blauen Button „Chart“, oberhalb der Chartfenster, können Sie beliebig viele Chartfenster öffnen und frei auf Ihrem Bildschirm platzieren. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie mehrere Bildschirme zur Verfügung haben und einen Chart auf dem gesamten Bildschirm betrachten möchten.

Einfachere Bedienung der neuen Chartsoftware

Um die Größe des Charts zu variieren bewegen Sie einfach das Zahnrad Ihrer Maus. Nach vorn, um den Chart zu vergrößern und nach hinten um diesen zu verkleinern. Auch können Sie den Chart skalieren, indem Sie mit dem Mauszeiger den Rand des Charts anklicken und hin und her manövrieren.

Die Chartsoftware im Vollbild-Modus

Die Chartsoftware im Vollbild-Modus

Handelsinstrumente in Ihre Chartsoftware laden

Um sich ein von Ihnen gewünschtes Handelsinstrument im Chart-Fenster anzeigen zu lassen, klicken Sie in die Eingabeleiste oben links. Sobald Sie Ihre Eingabe beginnen, erscheinen alle mit diesem Buchstaben verfügbaren Handelsinstrumente im Auswahlfeld. Mit einem Mausklick auf das entsprechende Symbol, wird der Chart geladen.

Laden Sie die Handelsinstrumente in Ihre Chartsoftware

Auswahl Ihrer Handelsinstrumente

Die gewünschte Zeiteinheit in der Chartsoftware einstellen

Um Ihre gewünschte Zeiteinheit einzustellen, haben Sie nun zwei Möglichkeiten. Rechts neben dem Handelssymbol wird Ihnen das aktuell eingestellte Zeitinterval angezeigt. Mit einem Klick auf die aktuelle Einstellung oder das kleine nach unten zeigende Dreieck, öffnet sich nun ein Vorauswahlfenster mit den häufigsten Zeiteinheiten. Hier wählen Sie die von Ihnen Gewünschte Zeiteinheit aus und übernehmen diese mit einem Klick.

Auswahl der Zeiteinheit in Ihrer Chartsoftware

Auswahl der Zeiteinheit in Ihrer Chartsoftware

Wer darüber hinaus individuelle Einstellungen vornehmen möchte öffnet hier ein Eingabefeld für individuelle Eingaben. So können Sie sich jetzt sogar Charts im 2 oder 4 Minuten Chart anzeigen lassen.

Zwischen zahlreichen Darstellungsformen wählen

Rechts daneben finden Sie die Einstellungen zur Änderung der Darstellungsform Ihres Charts. Alle bekannten „Chart-Typen“ lassen sich hier mit einem Klick auswählen. Durch einen Klick auf das „Stern-Symbol“ fügen Sie zusätzlich die von Ihnen am häufigsten verwendeten Charts der Schnellzugriffsleiste zu.

Favoriten anlegen in Ihrer Chatsoftware

Favoriten anlegen in Ihrer Chatsoftware

Grundeinstellung und das Design der Chartsoftware anpassen

Über das Zahnradsymbol gelangen Sie zu den Grundeinstellungen. Dort können Sie die Farben, Hintergründe und Einstellungen des Charts nach Ihren Wünschen anpassen. Mit einem Klick auf „Okay“ werden Ihre Einstellungen übernommen.

Grundeinstellungen Ihrer Chartsoftware ändern

Grundeinstellungen Ihrer Chartsoftware ändern

Indikatoren in der Chartsoftware

Rechts neben dem Zahnrad-Symbol verbirgt sich eine Vielzahl an Indikatoren. Um sich Indikatoren in einem Chart anzeigen zu lassen, klicken Sie auf dieses Symbol. Es öffnet sich ein Auswahlfenster, wo Sie alle Indikatoren für Ihr Trading finden.

Indem Sie auf einen Indikator klicken wird dieser in Ihren Chart übernommen. Auch hier haben wir wieder die Möglichkeit, uns eine Liste unserer Favoriten zu erstellen. Klicken Sie dazu einfach auf das „Stern-Symbol“. Die so gekennzeichneten Indikatoren finden Sie danach im Button „Favoriten“ wieder.

So können Sie Indikatoren in Ihrer Chartsoftware anlegen.

Indikatoren in Ihrer Chartsoftware anlegen.

Zeichenwerkzeuge in der Chartsoftware

Neben Indikatoren verwendet man für Analysen auch häufig eine Reihe an Zeichenwerkzeugen. In Ihrer Chartsoftware  ist die Zugriffsleiste auf der linken Seite des Charts angeordnet. Von einfachen Zeichenwerkzeugen über spezielle Anzeigenformen beispielsweise Fibonacci-Retracements, bis hin zur Visualisierung spezieller Kursmuster stehen dem fortschrittlichen Trader hier alle wichtigen Zeichenwerkzeuge zur Verfügung.

Zeichenwerkzeuge in Ihrer Chartsoftware.

Zeichenwerkzeuge in Ihrer Chartsoftware.

Einzigartig: Trades direkt in der Chartsoftware visualisieren

Ihre geplanten Trades können Sie jetzt auch mithilfe des folgenden Tools komplett visualisieren und das „Rendite zu Risiko Verhältnis“ Ihres Trades berechnen lassen. Wählen Sie zunächst aus, ob Sie eine „Long-Position“ eröffnen möchten oder eine „Short-Position“. Anschließend klicken Sie in den Chart, an die Stelle, wo sich Ihr Einstiegspreis befinden soll. Nun können Sie ganz einfach Ihren Stopp-Kurs bestimmen und Ihren Limit-Preis, an dem Sie im Falle eines Gewinns aus dem Markt wieder aussteigen möchten. Das Tool zeigt Ihnen jetzt an, in welchem Verhältnis Ihr möglich Verlust zu Ihrem möglichen Gewinn steht.

Chance zu Risiko berechnen direkt im Chart

Chance zu Risiko berechnen direkt im Chart

Mit dieser einzigartigen Funktion gehen Sie Ihre geplanten Trades jetzt noch präziser ein und können den Verlauf Ihrer Tradingidee perfekt nachverfolgen.

Ihre Charts speichern und laden

Möchten Sie Ihre vorgenommenen Änderungen im Chart auch beim nächsten Start der Handelsplattform wieder verwenden, speichern Sie einfach alle Änderungen, welche Sie im Chart vorgenommen haben über den Button „Save“. Jetzt können Sie das Chartfenster schließen.

Chartsoftware speichern und laden.

Chartsoftware speichern und laden.

Um Ihr gespeichertes Layout beim nächsten Start Ihrer Handelsplattform wieder zur Verfügung zu haben, klicken Sie einfach auf den Button „Load“. Sofort stehen Ihnen Ihre zuletzt gespeicherten Änderungen zu Verfügung.

Mithilfe dieser einzigartigen Realtime-Chartsoftware haben Sie Ihre Märkte und Ihre Trades immer bestens im Blick.

Jetzt Live-Konto eröffnen und mit echtem Geld handeln! >>
Ausgezeichnet.org