Kostenlos testen

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter:

 

Trading Search GbR

Inh. Daniel Biegala & Kai Skoruppa

Stangendorfer Hauptstr. 54 B

08132 Mülsen

E-Mail: kontakt@gopro-trader.de

Telefon: +49 (177) 56 00 513

 

tritt nachfolgend als TRADING SEARCH genannt, auf dieser Website auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Diese Datenschutzerklärung gelten für die Benutzung des Internetportals www.trading-search.com sowie der Börsensoftware GoPro TRADER ® und deren Finanz-Apps, sowie Finanzapplikationen und deren Memberbereich.

Bei Fragen zu der Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte per E-Mail an kontakt@gopro-trader.de

I. Allgemeines.

Die verantwortliche Stelle für die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung im Zusammenhang mit Ihrer Benutzung unseres Internetportals www.trading-search.com ist die

Trading Search GbR, Inh. Daniel Biegala & Kai Skoruppa, Stangendorfer Hauptstr. 54 B, 08132 Mülsen.

II. Allgemeine Benutzung unserer Internetportale und allgemeine Grundsätze.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseiten erfassen und verarbeiten wir die Informationen, die Sie auf unserer Website (freiwillig) eingeben oder uns in anderer Weise – insbesondere technisch automatisiert – übermitteln. Dies dient dazu, unsere Leistungen und Inhalte sowie Werbeanzeigen anzupassen, Ihren Bedürfnissen entsprechend zu optimieren und auch die Wirksamkeit von Werbeaktionen zu messen.

1. Von Ihnen automatisch übermittelte Daten, Nutzungsdaten, Tracking.

Zu statistischen Zwecken sowie zur Optimierung unseres Angebots erheben wir bei Ihrer Benutzung unserer Homepages automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt, und zwar unter anderem die folgenden Informationen:

• verwendeter Browsertyp und dessen Version

• verwendetes Betriebssystem

• Referer-URL (die von Ihnen zuvor besuchte Seite)

• Hostname des zugreifenden Rechners (Ihre IP-Adresse)

• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Wir setzen in unserem System http-Cookies [was ist das? (http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie)] und Flash-Cookies [was ist das? (http://de.wikipedia.org/wiki/Flash-Cookie)] ein. Derartige Cookies ermöglichen es uns bspw., Sie zu identifizieren und eine reibungslose und komfortable Benutzung unseres Angebotes zu gewährleisten. In Ihrem Browser kann das Speichern von Cookies verhindert oder eingeschränkt werden; bitte beachten Sie aber, dass die Benutzung unseres Dienstes ggf. nicht möglich ist, falls die Speicherung von Cookies abgelehnt wird. Darüber hinaus kann es zum Einsatz weiterer technischer Mittel (z. B. JavaScript (http://de.wikipedia.org/wiki/JavaScript)) kommen, mit Hilfe derer weitere Informationen über das Nutzerverhalten gesammelt und bewertet werden (z. B. Dauer Ihres Aufenthaltes auf unseren Seiten; Klickpfade, Mouse-Over-Informationen, Scrolling, usw.). Die so gesammelten Informationen helfen uns dabei, unser Angebot und die Webseitenstruktur zu optimieren und ggf. Content einzublenden, das mutmaßlich Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird.

Dazu benutzt diese Website Technologien der Live Person, Inc.-USA, sowie von Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sofern Sie sich auf unserer Webseite nicht mit Hilfe Ihres Benutzernamens und Ihres Kennwortes einloggen, erfolgt die Speicherung und Auswertung der oben erwähnten Informationen völlig anonym; wir haben in diesem Fall nicht die Möglichkeit, Ihre Person zu identifizieren. Für die Benutzung der Internetseiten durch einen registrierten (und eingeloggten) Benutzer siehe unten, II.)

2. Newsletter-Bezug; Marketing- und Werbung.

Es besteht die Möglichkeit, über ein Webformular auf unseren Internetseiten einen E-Mail-Newsletter zu bestellen. Sofern Sie diesen Newsletter bestellen, informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten unseres Unternehmens und unserer Produkte. Nach Eingabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer E-Mail-Adresse im Rahmen des Webformulars erhalten Sie von uns eine automatisierte E-Mail, die einen Bestätigungslink enthält. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird erst in unseren Newsletter-Verteiler aufgenommen, nachdem Sie auf diesen Bestätigungslink geklickt haben. Sie können den Newsletter jederzeit über den am Ende des Newsletters jeweils angegebenen Link abbestellen.

Darüber hinaus können Sie sich von uns über weitere interessante Informationen und Angebote von Trading Search sowie von Partnerunternehmen von Trading Search informieren lassen. Diese Informationen erhalten Sie nur nach einer dahin gehend gesonderten Einwilligungserklärung, die zusammen mit der Newsletter-Bestellung erteilt werden kann. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt generell nicht; die etwaigen werblichen Informationen der Partnerunternehmen werden unmittelbar durch uns an Sie, oder über ein anderes Mitglied von Trading Search gesendet.

3. Technischer Datenschutz.

Trading Search hält seine Server technisch auf dem aktuellsten Sicherheitsstand. Soweit dies technisch angemessen ist, werden sichere Übertragungskanäle (SSL-Verbindungen) bei der Erhebung personenbezogener Daten zur Verfügung gestellt. Die mit der technischen Wartung der Systeme befassten Mitarbeiter und Dritte sind seitens Trading Search darüber hinaus zur Verschwiegenheit verpflichtet worden.

4. Auskunftsrecht.

Insofern Trading Search personenbezogene Daten erhoben hat, wird Trading Search nach entsprechender Aufforderung hierzu Auskunft über die gespeicherten Daten zu erteilen. Dies kann ggf. auch in einem automatisierten Verfahren erfolgen.

5. Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

6. +1 Schaltfläche von Google+

Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

7. Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

8. Jetpack/Wordpress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt Jetpack (ehemals WordPress.com-Stats), ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link “Click here to opt-out” ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

9. Flattr

In Seiten dieses Angebotes sind sind „Flattr“-Schaltflächen des Micropayment-Dienstes Flattr eingebunden, der von der Firma Flattr Network Ltd. mit Sitz in 2nd Floor, White bear yard 114A, Clerkenwell Road, London, Middlesex, England, EC1R 5DF, Großbritannien, betrieben wird. Wenn Sie Seiten dieses Internetangebots, die diese Schaltflächen enthalten, aufrufen, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung zu Servern von Flattr hergestellt. Sofern Sie Flattr ein Konto angelegt haben, mit dem Sie gleichzeitig eingeloggt sind, erhält Flattr die Information, dass Sie die jeweilige Seite dieses Angebots besucht haben. Sofern Sie ein Flattr-Konto besitzen, eingeloggt sind und mit der Schaltfläche interagieren, werden Informationen darüber an Flattr übermittelt und nach den dort geltenden Richtlinien dort zu Abrechnungszwecken gespeichert. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, können ggf. Nutzungsdaten erhoben und auch gespeichert werden. Wie Ihre Daten genau verarbeitet werden, wenn Sie die Flattr-Schaltfläche anklicken, erfahren Sie unter https://flattr.com/privacy.

10. Google AdSense

Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Benutzung von unseren Webseiten, Finanz-Apps, Finanzapplikationen, Memberbereich und der Börsensoftware als registrierter Benutzer („User“).

Bei der Benutzung unseres Portals als registrierter Benutzer sowie bei der Benutzung unserer Börsensoftware GoPro TRADER ®, Finanz-Apps, Finanzapplikationen oder dem Memberbereich gilt in Ergänzung der obigen Grundsätze Folgendes:

1. Registrierungsangaben – Stammdaten.

Der Zugang zu unserem Mitgliedsbereich sowie die Benutzung unserer Börsensoftware und Finanz-Apps und Finanzapplikationen sind nur nach vorheriger Registrierung möglich, die über unserer Webseite oder über entsprechende Softwareprodukte erfolgt. Die Registrierung setzt die Angabe bestimmter zusätzlicher personenbezogener Daten durch Sie voraus, die im Rahmen Ihres Nutzer-Profils gespeichert werden. Namentlich sind bei der Registrierung die folgenden Daten anzugeben:

Zugangskennungen:

• Benutzername

• Passwort

• Synonym Benutzername

Stammdaten:

• Ihr Vorname

• Ihr Nachname

• Ihre Anschrift (Straße, PLZ, Ort, Land, Sprache)

• Ihre Telefonnummer

• Ihre E-Mail Adresse

Bitte beachten Sie:

Sollten Sie über Ihr Benutzerkonto Transaktionen durchführen, werden wir die Stammdaten gemeinsam mit den Transaktionsdaten (siehe unten, Ziffer 3) aus rechtlichen Gründen (Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten) wenigsten für die Dauer von 10 Jahren speichern.

2. Von Ihnen automatisch übermittelte Daten, Nutzungsdaten, Tracking.

Hinsichtlich der Nutzungsdaten, die wir über Ihre Nutzung unseres Internetportals sammeln, gilt zunächst das oben unter III Ziffer 1 Beschriebene entsprechend.

Bei der erstmaligen Benutzung unserer Börsensoftware GoPro TRADER ®, Finanz-Apps, Finanzapplikationen oder dem Memberbereich willigen Sie jedoch darüber hinaus ein, dass wir die gesammelten Nutzungsdaten ggf. mit Ihrem Profil verknüpfen, also Ihren personenbezogenen Daten hinzufügen können. Dies hat zur Folge, dass wir die Nutzungsdaten Ihrer Person zuordnen können.

3. Transaktionsdaten; transaktionsspezifische Nutzungsdaten.

Wir protokollieren die einzelnen Details zu der von Ihnen über unser System durchgeführten Transaktion, nämlich:

• Kauf- und Verkaufsorders

• Erteilung von Stop-Limits-Breakeven-Entries und Trailing-Orders

• Streichungen von Orders

• Auswahl von Strategien und deren Automatisierung

Zu den Transaktionsdaten zählen auch solche Nutzungsdaten, welche in einem unmittelbaren Zusammenhang mit der jeweiligen Transaktion stehen („transaktionsspezifische Nutzungsdaten“; z. B. der Klick auf einen bestimmten Button einschließlich Datum, Uhrzeit usw.).

Diese Transaktionsdaten werden zu ihren Ihrem Profil gespeichert und hierbei insbesondere mit Ihren Stammdaten und ergänzenden Stammdaten verknüpft. Es findet ggf. auch eine Verknüpfung mit Nutzungsdaten statt, sofern dies zur Dokumentation des Vorganges aus unserer Sicht erforderlich scheint.

Bitte beachten Sie:

Wir werden anfallende Transaktionsdaten aus rechtlichen Gründen (Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten) gemeinsam mit den Stammdaten wenigsten für die Dauer von 10 Jahren speichern.

4. Verwendung von Stamm-, Transaktions- und transaktionsspezifischen Nutzungsdaten.

Ihre Stamm- und Transaktionsdaten sowie die transaktionsspezifischen Nutzungsdaten werden insbesondere für Folgendes verwendet:

• Erbringung der jeweiligen Leistungen und Abwicklung des zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertragsverhältnisses;

• Analyse und Optimierung unserer Leistungen sowie unserer Marketingmaßnahmen;

• Informationen und Angebote von Trading Search sowie von Partnerunternehmen von Trading Search.

• Supportleistungen für die Börsensoftware GoPro TRADER ® und anderen Produkten von Trading Search .

• Beilegung von Streitigkeiten, Einzug von Gebühren und Behebung von Problemen;

• Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung von möglichen Straftaten oder sonstigen möglicherweise verbotenen Handlungen

• Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen;

• Dokumentation / Nachweis von Transaktionstätigkeiten etc.

5. Weitergabe von Stamm- und Transaktionsdaten an Dritte; Datenübermittlung ins Ausland.

Wir können die im Zusammenhang mit Ihrer Benutzung unserer Internetportale und/oder unser Börsensoftware GoPro TRADER ®, Finanz-Apps, Finanzapplikationen oder dem Memberbereich erhobenen personenbezogenen Daten an die oben genannten und ggf. auch künftig hinzukommenden weiteren Mitglieder von Trading Search – insbesondere zum Zwecke der Auftragsdatenverarbeitung – übermitteln.

Die Übermittlung der Daten an diese Dritte erfolgt ausschließlich zum Zwecke: Der Nachweiskontrolle von Transaktionstätigkeiten. Die Empfänger werden vertraglich ebenfalls an den jeweiligen Zweck der Datenübermittlung gebunden und dazu verpflichtet, die Daten zu löschen, sofern sobald der jeweilige Zweck erreicht ist oder es sich herausstellt, dass der Zweck nicht erreichbar ist. In diesem Zusammenhang erfolgt eine Übermittlung ggf. auch in das außereuropäische Ausland.

6. Datenverarbeitung im Ausland.

Trading Search behält sich das Recht vor, Server zu betreiben, die außerhalb des Hoheitsgebietes der Staaten der Europäischen Gemeinschaft lokalisiert sind. Trading Search garantiert für Daten, die auf diesen Servern gespeichert werden, denselben Schutzstandard, der innerhalb Deutschlands und der Europäischen Gemeinschaft gilt. Entsprechendes gilt für die Übermittlung der Daten von Daten an die Partnerunternehmen von Trading Search, die ihren Sitz außerhalb der EU haben.

Ausgezeichnet.org